Sänger/in Tenor

Florian Stern

Lange Biographie

In Berlin geboren, studierte Florian Stern Gesang bei Scot Weir und Werner Güra. Aktuell lässt er sich u.a. von Linda Watson stimmlich beraten.

Seit 10 Jahren ist Florian Stern als Ensemblemitglied am Tiroler Landestheater in Innsbruck tätig, wo er in über 40 Produktionen mitwirkte. Dabei ragt er nicht nur als Sänger, sondern auch als Schauspieler heraus. Beleg dafür ist seine Nominierung für den österreichischen Musiktheaterpreis als bester Hauptdarsteller 2022 in der Produktion von The Lighthouse in der Rolle von Sandy. Die größten Erfolge feierte er darüber hinaus in letzter Zeit mit Rollen wie Herodes (Salome – Erwähnung Opernglas 03/22 ), Golo (Genoveva), Walter (Die Passagierin) oder auch als Zarewitsch in der gleichnamigen Operette. 2022/23 debütierte er in Innsbruck außerdem als Dimitri (Boris Godounov) und Aegist (Elektra).

Zu Gast war Florian Stern zuletzt beim Maggio Musicale Fiorentino (Student Wittenberg und Leutenant in Busonis Doktor Faust). Für den Januar 24 wurde er als Walter für Die Passagierin in Mainz verpflichtet.

Außerhalb Innsbruck übernahm er außerdem Rollen wie Lysander (Brittens A Midsummer Night’s Dream), Sam (Carlisle Floyds Susannah) und Mozart (Rimsky-Korsakovs Mozart und Salieri) sowie in Operetten wie z.B. Der Bettelstudent (Jan Janicki) oder Die Herzogin von Chicago (Sandor Boris).

Gesungene Partien im Konzertfach sind, unter anderen, Messiah von Händel, Die Schöpfung von Haydn, das Requiem von Mozart, die Missa Solemnis und die Symphonie Nr. 9 von Beethoven, Elias und Paulus von Mendelssohn.

Langsam aber sicher entwickelt sich die Stimme von Florian Stern ins jugendliche Heldentenor-Fach und so studiert er zurzeit Partien wie etwa Max (Der Freischütz), Hans (Die verkaufte Braut), Eric (Der fliegende Holländer), Parsifal (Titelpartie) sowie Idomeneo (Titelpartie).

September 2023

© Alle Änderungen oder Kürzungen dieser Biografie bedürfen unserer Zustimmung. Vielen Dank für Ihr freundliches Verständnis!

Kontakt

Laurent Delage

Laurent Delage

Telefon
+43 (0) 699 17 06 74 17

Laurent Delage